weitere Fonds und Anlagen

Geschlossene Fonds werden in der Regel in der Rechtsform der GmbH & Co. KG ausgestaltet. Meist wird nur ein einzelnes Projekt, eine Immobilie, ein Schiff, ein Film, finanziert. Andere Projekte, wie auch Container, Windräder, Riesenräder etc. können ebenfalls über geschlossene Fonds finanziert werden. Anleger beteiligen sich als Kommanditisten an der Fondsgesellschaft.

Prospekt auf Fehler prüfen lassen

Im ausgegebenen Prospekt wird der geschlossene Fonds und die Investition samt Risiken beschrieben. Hier werden den Anlegern in Bezug auf Ihre Beteiligung an dem geschlossenen Fonds auch die angestrebten Renditen dargestellt.
Oftmals weisen Prospekte Fehlerhaftigkeiten auf, da maßgebliche Umstände und/oder Risiken nicht erwähnt oder nicht ausführlich genug dargestellt werden. Hier können bereits Interessen und Rechte der Anleger betroffen sein und Schaden drohen. Bei einem Schaden sollten Anleger ihre Ansprüche individuell von einem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht prüfen lassen.

Fonds oft fremdfinanziert

Oftmals haben Anleger Fonds auch fremdfinanziert. In diesem Zusammenhang stellen sich zudem Fragen zum Darlehensvertrag, mit den der Fonds fremdfinanziert wurde. In vielen Fällen besteht die Möglichkeit, beide Verträge gemeinsam rück abzuwickeln. Auch hier ist Anlegern anzuraten sich von einem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beraten zu lassen.

WinterWotsch Rechtsanwälte berät Sie rund um Ihre Kapitalanlage bzw. Ihre Beteiligung an einem Fonds und vertritt Sie bei der Durchsetzung Ihrer Rechte als Anleger.


Energy Capital Invest Musterverfahren

Energy Capital Invest Musterverfahren

Energy Capital Invest MusterverfahrenMusterverfahren in Sicht Möglichkeiten zur Teilnahme am Energy Capital Invest Musterverfahren jetzt prüfen! München, den 05.10.2017 – Das Landgericht Stuttgart hat im September 2017 weitere sog. Bekanntmachungsbeschlüsse zum ECI Fonds XVII erlassen. Die Kanzlei WinterWotsch hat in den von ihr vertretenen Klageverfahren zum ECI Fonds XVII zuvor Kapitalanlagemusteranträge gegen Herrn Kay Rieck,…

PT-Energie-Fonds: Urteil für Anleger gegen Geschäftsführer

– München, den 18.04.2017 – Schadensersatz für Anleger der PT-Energie Das dubiose Geschäftsgebaren der PT-Energie-Fonds schürt bereits seit längerem den Ärger der Anleger. Viele von ihnen wehren sich – auch gerichtlich. Das Landgericht Konstanz hat nun auch den beherrschenden Geschäftsführer der PT-Energie-Gruppe Erik Tröster selbst zu Schadensersatz verurteilt. Der von WinterWotsch Rechtsanwälte vertretene Anleger konnte damit…

Geschlossene Fonds-Beteiligungen zur Altersvorsorge?

Begriffe wie „Rechtenlücke“, „Rentenloch“ oder „Rentenlüge“ geistern schon seit vielen Jahren durch die Presse. Die private Altersvorsorge ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. In der derzeitigen Niedrigzinsphase lohnen sich herkömmliche Produkte zur Altersvorsorge, wie Rentenversicherungen und Lebensversicherungen, kaum noch. Risikoreiche Finanzprodukte, wie geschlossene Fonds, werben mit attraktiveren Zinsen und Renditen. Aber sind diese tatsächlich…

Magellan Maritime Services – Insolvenzverfahren – Gelder versenkt?

– München, 12.07.2016- Magellan Maritime Services-Anleger bangen um investierte Gelder   vorläufiger Insolvenzverwalter ist tätig – Gläubigerversammlung steht an Direktinvestment in Container – damit glaubten viele Anleger eine sichere Anlage in Zeiten der Globalisierung gefunden zu haben – nun kommt das böse Erwachen: Die Magellan Maritime Services GmbH (MMS) hat bei zuständigen Amtsgericht Hamburg Insolvenzantrag…

Sparkasse Anhalt-Bitterfeld kündigt Prämiensparen flexibel

– München, den 03.02.2016 – Prämiensparen flexibel Mit derartig betitelten Produkten warb die Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld von Jahren noch Kunden, damit diese in Sparverträge „Prämiensparen flexibel“ Geld anlegen. Für Bankkunden waren und sind diese Sparverträge aufgrund der für heutige Verhältnisse hohen Sparzinsen äußerst attraktiv. Kunden profitieren von den hoch verzinsten Anlagen – sie haben regelmäßig kein…

Canada Gold Trust – am Tropf der Rückzahlungen

– München, den 11.01.2016 – Canada Gold Trust Fonds hängen am Tropf der Anleger-Rückzahlungen – Xolaris fordert von Anlegern Rückzahlungen – Nach wie vor verlangt die Xolaris, die Treuhandgesellschaft, für die Canada Gold Trust Fonds I und II  von den Anlegern die Ausschüttungen zurück. Derartige Ausschüttungsrückforderungen sind oft der Anfang vom Ende der Fonds. Im Artikel „Canada…

Helios Life III Premium Zertifikate – tatsächlich Premium?

– München, den 11.11.2015 – Helios Life III Premium Zertifikate erfüllen nicht die Erwartungen Mit dem Erwerb von Helios Life III Premium Zertifikaten beteiligten sich die Anleger an Investments in US-amerikanische Risiko-Lebensversicherungen. Emittentin der Helios Life III Premium Zertifikate ist die Helios Life GmbH. Bisher floss kaum Geld an die Anleger zurück, die Prognosen wurden um…

offene Immobilienfonds – Anleger schlecht informiert

– München, den 22.07.2015 – Immobilienfonds satt eigener Immobilie Aufgrund der weiter anhaltenden Niedrigzinsphase sind Geldanlagen in Immobilien nach wie vor gefragt. Für den Kauf und die Finanzierung einer eigenen Immobilie ist ein hoher Geldbetrag und/oder die Aufnahme eines Darlehens erforderlich. Viele Anleger entscheiden sich daher für einen offenen Immobilienfonds. Hier können sich die Anleger…

Umweltbank – Anleger klagen

– München, 30.06.2015 – Umweltbank – Anleger klagen – Umweltbank hat riskante geschlossene Öko-Fonds zur Altersvorsorge empfohlen „Sicher.Retabel.Direkt.“ Damit wirbt die Umweltbank. Dies gilt jedoch nicht für zahlreiche von der Umweltbank vermittelte Öko-Fonds. Diese sind weder sicher noch rentabel, wie die enttäuschten Anleger feststellen mussten. Die haben daraufhin vielfach gegen die Bank geklagt. Die Umweltbank…

Leontis Fonds insolvent – aus Top wird Flop

– München, 08.06.2015 – Leontis Fonds insolvent – aus Top wird Flop! Desaster für Leontis Anleger Sämtliche Leontis Fonds haben Insolvenz beantragt. Mit Beschluss vom 26.05.2015 wurde über alle vier Leontis Fonds das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet. Betroffen sind die Fonds: Leontis Equity Fund Easy Select I GmbH & Co. KG (Amtsgericht Würzburg Az. IN 184/15)…