Abgasskandal: Auswirkungen der Selbstanzeige für Porsche 911 – Besitzer

Abgasskandal: Auswirkungen der Selbstanzeige für Porsche 911 – Besitzer Für den Volkswagen-Konzern zeichnet sich ein neuer Skandal ab: Betroffen ist der Porsche 911 der Baujahre 2016 und 2017. Nach Spiegel-Informationen hat Volkswagen wegen zu hoher Verbrauchswerte Selbstanzeige beim Kraftfahrtbundesamt (KBA) erstattet. Was aber bedeutet dies für die betroffenen Porsche 911 – Besitzer? CO2 – Ausstoß…

UDI Energie Festzins

UDI Energie Festzins – Grüne Energie Produkt auf Warnliste

– München, 31.01.2019 –   UDI Energie Festzins – Erneuerbare Energie Anlagen weiter im Focus Anleger, die nicht in herkömmliche Produkte investieren möchten, sondern nach „ökologisch sinnvollen Alternativen“ suchen, legen ihr Geld oftmals in Windkraft-, Solar- oder Biogas-Anlagen an. Jedoch kommt es auch hier auf die rechtliche Ausgestaltung des Anlageproduktes an. Zudem bewegen sich nicht…

Namensschuldverschreibung

US Öl und Gas Namensschuldverschreibung (NSV) – Erfüllungsanspruch besteht!

Inhaber der US Öl und Gas Namensschuldverschreibung (NSV) sollten jetzt ihre Erfüllungsansprüche geltend machen. Das OLG Stuttgart bestätigte unsere Rechtsansicht, dass die Energy Capital Beteiligungsgesellschaft mbH die Einlage samt Zinsen auszahlen muss. Die Laufzeit der NSV 1 ist befristet bis zum 31. Dezember 2016 [bzw. 30. Juni 2017 hinsichtlich NSV 2 bzw. 31. Dezember 2017 hinsichtlich…

Urteil gegen Zemke persönlich – weiterer Erfolg vor Gericht gegen Grüne Werte

– München, den 27.11.2018 – Grüne Werte – Urteil auch gegen Geschäftsführer Zemke persönlich   Aktuelles Urteil des LG München I In Sachen Grüne Werte konnte die Kanzlei WinterWotsch nun aktuell ein Urteil des Landgerichts München I nicht nur gegen die Grüne Werte Gesellschaften sondern auch gegen Herrn Zemke persönlich erstreiten. Das Landgericht München I…

BGH kippt Zinscap-Prämie – Rückforderung möglich

Darlehensnehmer können Zinscap-Prämie von der Bank zurückfordern – München 07.06.2018 – Erneut urteilt der BGH im Sinne der Darlehensnehmer. Mit Entscheidung vom 05.06.2018 zu dem Az. XI ZR 790/16 erklärt der BGH eine Preisklausel der Apo Bank (Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG) für eine sog. Zinscap-Prämie bzw. Zinssicherungsgebühr für unwirksam. Dies ermöglicht einer Vielzahl von…

Royalbeach Spielwaren

ECI XVII – Musterverfahren rückt näher

Vorlagebeschluss zum OLG Celle – Musterverfahren rückt näher Am 05.06.2018 wurde der sog. Vorlagebeschluss des Landgerichts Stade in einem unserer Musterverfahren im Bundesanzeiger veröffentlicht. Das OLG Celle entscheidet nun, wer Musterkläger das Kapitalanlagemusterverfahren (KapMuG-Verfahren) mit welchen Feststellungszielen wird. Die Kanzlei WinterWotsch hat gute Aussichten den Musterkläger zu stellen. Der Musterkläger führt federführend das Musterverfahren. Anmeldung…

Zinsswap-Schäden bei Finanzierungskrediten

München, den 25.05.2018 Urteil des Landgericht Heilbronn – KSK Heilbronn verurteilt Das Landgericht Heilbronn hat die KSK Heilbronn Mitte Mai 2018 wegen Falschberatung zum Schadensersatz verurteilt. Geklagt hatten langjährige Kunden der KSK Heilbronn. Diese wandten sich in den Jahren 2010/2011 an die KSK Heilbronn mit dem Wunsch nach festen Anschlussfinanzierung für in Zukunft auslaufende Kredite.…