Royalbeach Spielwaren

Royalbeach Spielwaren und Sportartikel Vertriebs GmbH: vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet

Hiobsbotschaft für Anleihegläubiger der Royalbeach Spielwaren und Sportartikel Vertriebs GmbH  – München, den 06.02.2017 – Am 24.01.2018 hat das Amtsgericht Traunstein über das Vermögen der Royalbeach Spielwaren und Sportartikel Vertriebs GmbH die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Herr Rechtsanwalt Severin Kiesl aus Rosenheim bestellt. Die Anordnung erfolgte auf Antrag eines Gläubigers. Die Nachricht könnte kaum…

Energy Capital Invest Musterverfahren

Energy Capital Invest Musterverfahren

Energy Capital Invest MusterverfahrenMusterverfahren in Sicht Möglichkeiten zur Teilnahme am Energy Capital Invest Musterverfahren jetzt prüfen! München, den 05.10.2017 – Das Landgericht Stuttgart hat im September 2017 weitere sog. Bekanntmachungsbeschlüsse zum ECI Fonds XVII erlassen. Die Kanzlei WinterWotsch hat in den von ihr vertretenen Klageverfahren zum ECI Fonds XVII zuvor Kapitalanlagemusteranträge gegen Herrn Kay Rieck,…

VW Abgas-Skandal: Schaden im Musterverfahren anmelden

Kostengünstig und aussichtsreich: VW Anleger können ihre Schadensersatzansprüche im VW Musterverfahren anmelden Im VW Abgas-Skandal hat das OLG Braunschweig mit Beschluss vom 08.03.2017 zu dem Az. 3 Kap 1/16 ein Musterverfahren nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz (KapMuG) gegen VW eröffnet. Tausende Aktionäre sowie Inhaber von VW Anleihen und VW Derivaten (Zertifikate, Optionsscheine, Optionen, etc.) können nun ihren Schaden…

PT-Energie-Fonds: Urteil für Anleger gegen Geschäftsführer

– München, den 18.04.2017 – Schadensersatz für Anleger der PT-Energie Das dubiose Geschäftsgebaren der PT-Energie-Fonds schürt bereits seit längerem den Ärger der Anleger. Viele von ihnen wehren sich – auch gerichtlich. Das Landgericht Konstanz hat nun auch den beherrschenden Geschäftsführer der PT-Energie-Gruppe Erik Tröster selbst zu Schadensersatz verurteilt. Der von WinterWotsch Rechtsanwälte vertretene Anleger konnte damit…

KTG-Agrar-Anleihe: Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren für Anleihegläubiger

– München, den 08.09.2016 – Amtsgericht Hamburg eröffnet Insolvenzverfahren über das Vermögen der KTG Agrar SE Mit Beschluss vom 01.09.2016 hat das Amtsgericht Hamburg (Insolvenzgericht) das Insolvenzverfahren über das Vermögen der KTG Agrar SE (Az: 67 g IN 266/16) eröffnet. Das bis dahin vorläufige Verfahren ist nunmehr in das eigentliche Insolvenzverfahren, in Eigenverwaltung, übergegangen. Sachverwalter…