Kapitalanlagerecht, Bankrecht, Aktienrecht und Versicherungsrecht in München
WinterWotsch – Ihre Fachanwälte für die Anlegervertretung

Geldanlagen, die zu Beginn sinnvoll erscheinen, halten oft nicht, was sie versprechen. Das gilt nicht nur für spekulative Anlagen wie Wertpapiere, Fonds und Venture-Capital-Beteiligungen. Auch Rentenversicherungen, Sparverträge und Lebensversicherungen stellen sich oft nicht als rentabel heraus. In diesen Fällen vertreten wir als Fachanwälte für Bankrecht und Kapitalmarktrecht in München die Interessen von Anlegern. Dabei sind uns die Rechte von Kleinanlegern und Bankkunden genauso wichtig, wie die von Aktionären und institutionellen Investoren.

Lassen Sie sich von Anfang an kompetent beraten. Ganz gleich, ob Sie vorerst nur ein Bauchgefühl haben und eine sachkundige Einschätzung benötigen oder ob bereits konkrete Probleme mit Ihrer Geldanlage aufgetreten sind.

Kompetent. Konsequent. Persönlich.

Eine erfolgreiche Rechtsberatung fußt auf Vertrauen, in unsere Fachkompetenz, unser Durchsetzungsvermögen und unsere Offenheit gegenüber Ihnen als Mandanten. Deshalb fühlen Sie sich bei uns nicht als anonymer Fall unter vielen. Wir beraten persönlich und individuell. Sie erhalten von Anfang an eine realistische Einschätzung ihrer Chancen, der zu erwartenden Kosten und der weiteren Schritte. Das macht die Rechtsvertretung für Sie nicht nur transparent, sondern auch effizient.

Bankrecht und Kapitalanlagerecht sind hochkomplex. Eine Vielzahl an Gesetzen und Richtlinien rund um das Kreditwesen, den Börsen- und Wertpapierhandel, Geldwäsche und AGBs kommt zum Tragen. Um für Sie das Optimum herauszuholen, sind wir seit Jahren auf diesen Bereich spezialisiert.

Fundierte Fälle bauen wir durch gründliche Recherche auf. Dazu greifen wir auf unser kompetentes Netzwerk kooperierender Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Sachverständiger zu. Versiert und konsequent setzen wir so die Ansprüche unserer Mandanten durch. Überzeugen Sie sich selbst. Fragen Sie jetzt unverbindlich eine Erstprüfung an.

Aktienrecht, Bankrecht, Versicherungsrecht, Kapitalmarktrecht

Fälle, an denen wir gerade arbeiten…

Vortrag am 26.11.2015 – vhs Gunzenhausen e.V.

Bei der vhs Gunzenhausen e.V. referieren die Kanzleigründerinnen , Dr. Andrea Winter und Alice Wotsch, am 26.11.2015  zu dem aktuellen Thema: Von der Niedrigzinsphase profitieren – Aktuelle Entwicklungen zum Widerruf von (Immobilien-)Darlehen Der Fachvortrag informiert darüber, wann und wie sich Darlehensnehmer mit dem sog. Widerrufsjoker von Darlehensverträgen lösen können. Gerade Darlehensnehmer mit alten Immobiliendarlehen mit langer Laufzeit…

Details

24.11.2015 – Informationsveranstaltung zum Widerrufsjoker

24.11.2015 – Informationsveranstaltung zum Widerrufsjoker Immobiliendarlehen: über 80 % der Widerrufsbelehrungen fehlerhaft Weit mehr als 80 % der Widerrufsbelehrungen in Immobiliendarlehen aus der Zeit zwischen November 2002 und Juni 2010 entsprechen nicht den gesetzlichen Anforderungen. Dies zeigt insbesondere eine groß angelegte Untersuchung der Verbraucherzentrale Hamburg. Als Folge steht den Darlehensnehmern auch viele Jahre später noch das…

Details

Vortrag am 12.11.2015 – vhs Starnberger See e.V.

Die Partnerinnen von WinterWotsch Rechtsanwälte halten bei der vhs Starnberger See e.V. einen Fachvortrag zu dem Thema: Von der Niedrigzinsphase profitieren – aktuelle Entwicklungen zum Widerruf von (Immobilien-)Darlehen Darlehensnehmer und Interessierte erhalten aktuelle Informationen zum sog. Widerrufsjoker. Sie erfahren, wie sie aus hochverzinsten Darlehensverträgen „herauskommen“ und das aktuelle Zinstief  für sich nutzen können. Der Vortrag gibt Auskunft darüber,…

Details

Vortrag am 20.10.2015 – vhs Gröbenzell e.V.

Am 20.10.2015 referieren die beiden Partnerinnen von WinterWotsch Rechtsanwälte bei der vhs Gröbenzell e.V. zu dem Thema: Von der Niedrigzinsphase profitieren – Widerruf von (Immobilien-)Darlehen Interessierte erhalten einen Überblick über die rechtlichen Möglichkeiten ältere Darlehen mit hoher Zinsbelastung zu widerrufen. Sie erfahren wann und wie sie Zinsen und Vorfälligkeitsentschädigung sparen können! Der Vortrag findet am…

Details

16.04.2015 – Informationsveranstaltung

Wir bedanken uns für die rege Beteiligung am 16.04. und die interessante Diskussionsrunde! Von der Niedrigzinsphase profitieren – Aktuelle Entwicklungen zum Widerruf von (Immobilien-)Darlehen Von der Niedrigzinsphase wollen alle Darlehensnehmer profitieren. Wer einen älteren Darlehensvertrag hat und hohe Zinsen zahlt, muss sich nicht zwangsläufig damit abfinden. Auch diese Darlehensnehmer können das aktuelle Zinstief für sich…

Details

25.02.2015 – Informationsveranstaltung – Termin verschoben!

Achtung: Informationsveranstaltung muss wegen Krankheit verschoben werden – neuer Termin wird in Kürze bekannt gegeben! Wir bedauern sehr die Informationsveranstaltung vom 25.02.2015 wegen Krankheit kurzfristig verschieben zu müssen und bitten die Unannehmlichkeit durch die Terminänderung zu entschuldigen. Die Informationsveranstaltung wird selbstverständlich in einem neuen Termin nachgeholt. Dieser wird in Kürze bekannt gegeben. Wir bitten um Ihr…

Details

11.02.2015 – Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung am 11.02.2015:  ein voller Erfolg! Wir freuen uns über das rege Interesse an unserem Vortrag und die zahlreich erschienen Teilnehmer. Vielen Dank für die Teilnahme und die anschließende Diskussion! Von der Niedrigzinsphase profitieren – Aktuelle Entwicklungen zum Widerruf von Darlehen Von der Niedrigzinsphase wollen alle Darlehensnehmer profitieren. Wer einen älteren Darlehensvertrag hat und hohe…

Details