Darlehen Bearbeitungsgebühr zu Unrecht verlangt

Darlehen Bearbeitungsgebühr zu Unrecht verlangt – BGH Urteil Der Bundesgerichtshof (BGH) urteilte am 13.05.2014 zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen über ein Bearbeitungsgebühr für Privatkredite. In zwei ähnlich gelagerten Verfahren (Az. XI ZR 405/12 und XI ZR 170/13) hat das oberste deutsche Zivilgericht entschieden, dass vorformulierte Geschäftsbedingungen über eine Bearbeitungsgebühr in Darlehensverträgen zwischen einer Bank und einem Verbraucher unwirksam sind. Darlehensnehmer unangemessen…

Rena Lange insolvent – Schaden für Anleihegläubiger absehbar

Rena Lange insolvent – Schaden für Anleihegläubiger absehbar – desaströse Vermögenslage – München, 15.01.2015 –  Anleihegläubigern der Rena Lange Holding GmbH droht ein finanzielles Desaster. Ende 2014 wurde sowohl über das Vermögen der Rena Lange Holding GmbH als auch der 100%igen Tochtergesellschaft M. Lange & Co. GmbH beim Insolvenzgericht München ein Insolvenzantrag gestellt. Nach unseren derzeitigen Informationen aus dem Insolvenzverfahren stehen den…