Pressemitteilungen über die Tätigkeit der Fachanwälte für Ihre Anlegerrechte

Im Laufe ihrer langjährigen Tätigkeit wurde in der Presse mehrfach über Rechtsanwältin Alice D. Wotsch und Rechtsanwältin Dr. iur. Andrea M. Winter berichtet. Im Folgenden finden Sie einen Auszug ihrer Fachkommentare in unterschiedlichen Medien:

Rechtsanwältin Wotsch: Altersvorsorge mit geschlossenen Fonds?

In der Ausgabe der Münchner Kirchenzeitung vom 22.03.2015 wurde folgender Artikel von Frau Rechtsanwältin Alice Wotsch zu dem Thema Sind geschlossene Fonds-Beteiligungen zur Altersvorsorge geeignet? veröffentlicht: „Altersvorsorge mit geschlossenen Fonds? Begriffe wie „Rentenlücke“, „Rentenloch“ oder „Rentenlüge“ geistern schon seit vielen Jahren durch die Presse. Die private Altersvorsorge ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. In der…

Details

Rechtsanwältin Wotsch: Gläubigerversammlung der WGF AG 2013

Rechtsanwältin Wotsch: Gläubigerversammlung der WGF AG 2013 – Stand: Mai 2013 – Ein Bericht in der Euro am Sonntag über den Einsatz von Rechtsanwältin Wotsch für die von ihr vertretenen Anleihegläubiger auf der Gläubigerversammlung der Westfälischen Grundbesitz und Finanzverwaltung AG (WGF AG). Auf der Gläubigerversammlung der WGF AG am 22.05.2013 ging es turbulent zu. Die Gläubiger waren verärgert…

Details

Rechtsanwältin Dr. Winter: Rede auf der Hauptversammlung der Linde AG

Rechtsanwältin Dr. Winter vertrat Rechte der Aktionäre auf der Hauptversammlung 2013 der Linde AG Auf der Hauptversammlung der Linde AG im Jahr 2013 sprach Rechtsanwältin Dr. Winter als Aktionärsvertreterin. Als Sprecherin der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz vertrat sie die Rechte der Aktionäre, die ihre Stimme auf diese übertragen haben. viel Lob und etwas Kritik Die…

Details