VW Abgas-Skandal: Schaden im Musterverfahren anmelden

Kostengünstig und aussichtsreich: VW Anleger können ihre Schadensersatzansprüche im VW Musterverfahren anmelden Im VW Abgas-Skandal hat das OLG Braunschweig mit Beschluss vom 08.03.2017 zu dem Az. 3 Kap 1/16 ein Musterverfahren nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz (KapMuG) gegen VW eröffnet. Tausende Aktionäre sowie Inhaber von VW Anleihen und VW Derivaten (Zertifikate, Optionsscheine, Optionen, etc.) können nun ihren Schaden…